Bundesliga-Tippspiel: Macht mit!

Seit ich in der Blogger-Welt bin, quatsche ich am Rande immer wieder mit euch über Fußball. Wohl genauso lange wollte ich ein Tippspiel zur Bundesliga mit euch veranstalten, aber meine Faulheit hat mir immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zum Glück gibt es motiviertere Menschen als mich! Bloggerkollegin Ecce hat auf kicktipp eine Liga gegründet und sucht natürlich jetzt nach Teilnehmern.

Ladet euch einfach die Kicktipp-App herunter und sucht nach „bloggerliga20-21“ oder folgt diesem Link: https://www.kicktipp.de/bloggerliga20-21/

Das komplette Tippspiel ist natürlich kostenlos, ihr müsst nur einen Account mit eurer Mail-Adresse machen. Außerdem ist die Liga nicht nur für Blogger. Wenn ihr z.B. noch einen Kumpel habt und ihr wolltet schon immer die Liga tippen, aber zu zweit war euch das zu langweilig, dann ist hier eure Chance in einer Tippliga mitzumachen. Aber auch Familie, Nachbarn oder jeder der Lust hat ist willkommen. Der Zeitaufwand ist auch sehr gering, immerhin lässt sich der Spieltag ganz bequem in der Mittagspause tippen. Spätestens jetzt sollte ich erwähnen, dass das hier kein Werbeartikel für „Kicktipp“ ist 😀

Alle Infos gibt es auch nochmal in Ecce´s Beitrag.

Wir freuen uns auf hohe Beiteiligung und wünschen ab Freitag zum Bundelsliga-Start „Gut Kick!“

12 Comments

  1. Mein Team ist leider in der zweiten Liga, außerdem hatte ich die letzten Jahre auch eine Tipprunde, die ich allerdings nun geschlossen habe, weil a) oft die Inaktivität einiger, den Spaß am Tippen geraubt haben und b) aktuell ja auch die NFL gestartet hat und ich inzwischen viel lieber Football schaue, statt Fußball.

    Gefällt 1 Person

    1. Welcher Verein bist du?

      a wäre ja vielleicht ein Grund mal mit neuen motivierten Liga zu probieren 😁
      b kann ich verstehen, obwohl ich football wegen den Zeiten eher seltener verfolge

      Liken

      1. Mein Verein ist seit über 20 Jahren St. Pauli, wie es sich für’n Hamburger gehört.

        Welchen Wimpel hast du in deinen vier Wänden hängen?

        Football ist von den Zeiten her brutal, aber ich kann nicht anders. Ich habe darin einfach einen Sport entdeckt, den ich viel mehr respektiere und viel mehr wertschätze als Fußball. Ich habe in der letzten Saison maximal eine handvoll Fußball-Spiele gesehen, wohingegen ich nahezu alle Football-Spiele gesehen habe.

        Gefällt 1 Person

        1. Bei mir hängt das Bayer Kreuz am Schrank 😁

          Im Studium war ich riesiger football Fan, aber da es irgendwie keiner mehr in meinen Umfeld guckt, wurde es immer weniger. Letztes Jahr gab ich nichtmal den superbowl geschaut 😅

          Gefällt 1 Person

          1. Ich bin seit vielen Jahren Football-Fan. Mein erstes Spiel habe ich 1996 in der Zusammenfassung gesehen, mein erstes Spiel im Stadion war 2005. In meinem Umfeld schaut auch keiner Football, das ist aber ok für mich. Solange ich weiß, dass der Sport unfassbar toll ist.

            Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s