Das Leben des Brian – Exposed!

Der heutige Gastbeitrag stammt von User „Chawwah1“. Ich übernehme keine Verantwortung für den Inhalt. Wenn ihr ihn gelesen habt, wisst ihr, wieso ich mich inhaltlich davon distanziere. Ich möchte aber keine anderslautenden Meinungen unterdrücken. Deswegen viel… naja… Spaß.

PS: Die Bibelzitate stammen laut eigener Aussage aus der Lutherbibel 2017.

Am 7. Januar 2021 hat das Verwaltungsgericht Stuttgart beschlossen, dass es rechtswidrig gewesen sei, am Karfreitag 2019 die öffentliche Aufführung von „Das Leben des Brian“ in Stuttgart zu verbieten.

(Quelle: https://www.giordano-bruno-stiftung.de/sites/gbs/files/urteil_vg_stuttgart_2021_4k2360_19.pdf )

Und dabei gibt es Gesetze, die das untersagen, wie den § 8 FTG Ba-Wü. Aber – und das habt ihr jetzt davon – Gott hat sich dem angenommen und dieses Jahr wird an Karfreitag im Kino gar nichts gezeigt.

2.Mo 11,1 Und der HERR sprach zu Mose: Eine Plage noch will ich über den Pharao und Ägypten kommen lassen.

Ich sage es seit vielen Jahren, dass Filme wie „Das Leben des Brian“ verboten gehören, denn sie sagen sich von christlichen Werten los, die mich zu der gemacht haben, die ich heute bin. Stattdessen herrscht Sodom und Gomorra in ganz Deutschland. Egoismus, Kirchenkritik und dann noch die Ehe von gleichgeschlechtlichen Paaren, die so von Gott nicht gewollt war:

3.Mo 20,13 Wenn jemand bei einem Manne schläft wie bei einer Frau, so haben sie beide getan, was ein Gräuel ist, und sollen des Todes sterben; ihre Blutschuld komme über sie.

Vor ein paar Tagen habe ich mir „Das Leben des Brian“ zum ersten Mal angeschaut. Und was soll ich sagen? Ich hatte Recht!!

Oh, ihr Sünder, wie fallt ihr auf die falschen Götzenbilder herein. Es hätte euch bereits beim Namen der Verantwortlichen, „Monty Python“, klar sein müssen, dass ihr hier verführt werdet.

1.Mo 3,14 Da sprach Gott der HERR zu der Schlange: Weil du das getan hast, seist du verflucht vor allem Vieh und allen Tieren auf dem Felde. Auf deinem Bauche sollst du kriechen und Staub fressen dein Leben lang.

Und die Python wurde verflucht, schreckliche Filme zu drehen. Schreckliche, schreckliche Filme. Für eine bessere Welt habe ich die Schuld alleine auf mich genommen und mich 90 Minuten auspeitschen lassen. Quälen lassen. Mir bluteten die Ohren und  mir bluteten die Augen. Ich kann nur hoffen, dass auch ich nach drei Tagen wieder auferstehen kann.

Joh 1,29 Siehe, das ist Gottes Lamm, das der Welt Sünde trägt!

Hier folgt nun mein Erfahrungsbericht, den ich nach meinem Martyrium mit letzter Kraft verfasst habe. Lasst euch eines gesagt sein: wehret den Anfängen. Das war 1979. Wie viele Kriege sind seitdem über die Welt gezogen? Wie viele Morde begangen? Und noch immer wandeln die meisten Sünder unter uns. Uns zu testen, ob wir gute Christen sind. Ich hege die Hoffnung, dass wir noch nicht alle verloren sind.

Jes 1,10 Höret des HERRN Wort, ihr Herren von Sodom! Nimm zu Ohren die Weisung unsres Gottes, du Volk von Gomorra!

Allein der Beginn mit teuflischen Klängen, die der Engel chorale Stimmen zu imitieren suchen, weckt in mir die Angst, auch ich könne verführt werden. Doch ich werde standhaft bleiben. Oh Herr, erlöse uns von der Versuchung! So wie du mich von dieser grässlichen Scharlatanerie erlösen magst. Die Weisen aus dem Morgenland werden verspottet, sich dem falschen Jüngling angenommen zu haben. Blasphemie! Der Herr weiste ihnen den Weg, dass sie ihr Ziel nicht verfehlen konnten.

Mt 2,10 Da sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut und gingen in das Haus und sahen das Kindlein mit Maria, seiner Mutter, und fielen nieder und beteten es an und taten ihre Schätze auf und schenkten ihm Gold, Weihrauch und Myrrhe.

Hier wird unserem Herrn eine Verfehlung anbehauptet, um die Gläubigen in Verwirrung zu bringen. Doch Vergebens! Das Wissen um den Allmächtigen lässt sich nicht mit billigen Masken erschüttern. Weichet. Weichet! Und sie wichen von dannen. Und ich habe 5 Minuten überstanden. So fühlt es sich also an, das gesammelte Leid der Erde auf den eigenen Schultern zu tragen. Und was muss ich zu meiner Schande erblicken? Alle Namen, alle Sünder haben sich auf diesem Zelluloid der ewigen Verdammnis verewigt. Als seien sie sogar stolz auf ihre Verbrechen an der Dreifaltigkeit. Es erschüttert mich und ich brauche eine Pause. Beneidenswerter Hiob, was würde ich mit dir die Plätze tauschen.

Hiob 1,12 Der HERR sprach zum Satan: Siehe, alles, was er hat, sei in deiner Hand; nur an ihn selbst lege deine Hand nicht. Da ging der Satan hinaus von dem HERRN.

Die Bergpredigt, das größte Zeichen von Menschlichkeit, wird verspottet. Statt den Worten Jesu zu lauschen und in sich aufzunehmen, ergibt sich der Film in unsinnigen Fisimatenten über Nasen. Der Untergang ist vorbestimmt. Gottes Zorn wird über die Ungläubigen regnen.

Joh 8,7 Als sie ihn nun beharrlich so fragten, richtete er sich auf und sprach zu ihnen: Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie.

Auch jene Botschaft wird der Lächerlichkeit preisgegeben. Eine Träne der Buße rinnt meinen aufgeplusterten Backen hinab. Fassungslosigkeit spüre ich neben dem Drang, meiner Wut nicht stattzugeben. Denn sie wissen nicht, was sie tun. Eine dunkle Macht hat ihre Sinne vernebelt. Vergib ihnen, oh Herr und führe sie auf den rechten Pfad. Doch die Steine fliegen in Scharen. Nur nicht auf jene hinter der Kamera. Was will mir Jahwe damit sagen?

Männer in Frauenkleidern spielen Frauen, die sich als Männer verkleiden. NEIN!

5.Mo 5,22 Eine Frau soll nicht Männersachen tragen und ein Mann soll nicht Frauenkleider anziehen; denn wer das tut, der ist dem HERRN, deinem Gott, ein Gräuel.

Als nächstes macht sich der Film über kranke und gebrechliche Menschen lustig. Kann man tiefer sinken? Und als hätte ich es heraufbeschworen: man kann. Vergewaltigungsopfer werden bloßgestellt. Doch eine Frau wird alleine ihrem Manne gedienen und keinen Nebenbuhlern. Und dann hat sie den Vater von Brian auch noch verlassen. So will es die Bibel nicht und es ist nicht an einer Gruppe von sechs Männern, diese umzuschreiben.

1.Mo 3,16 Und zur Frau sprach er: Ich will dir viel Mühsal schaffen, wenn du schwanger wirst; unter Mühen sollst du Kinder gebären. Und dein Verlangen soll nach deinem Mann sein, aber er soll dein Herr sein.

Fortan nimmt sich der Film der Gleichberechtigung an, doch auch hier verkennt er die Herkunft der Frau aus der Rippe des Mannes. Sie sind ein Teil und nicht voneinander losgelöst zu betrachten. Transgender! Hier wird Gottes Willen in Frage gestellt, einem jedem Menschen sein Geschlecht zu schenken. Es ist nicht am Fleisch, seinen Schöpfer zu hinterfragen. Der Weg ist durch ihn vorherbestimmt. Es gibt nur Mann und Frau:

1.Mo 1,27 Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau.

Als ich wieder erwache, erblicke ich nichts als Schwarzbild. Danke, oh Herr, dass du mich vor dem grausigen Rest bewahrt hast. Dass du mich unter deine Arme genommen hast, um dieses Leid bis zum Ende ertragen zu können. Wie kann ein Mensch nur eine solche Gräueltat vollbringen und andere Sünder jauchzen auch noch ob diesem Anblick? Hat der Teufel seine Schwingen bereits über uns gebreitet? Die vielen Kirchenaustritte belegen es, was „Das Leben des Brian“ vor 40 Jahren begann: das Ende vom Anfang. Das Einläuten der Apokalypse. Und daher passt er auch zur Seite apokalypsefilm wie kein Zweiter.

Offb 20,4 Und ich sah Throne und sie setzten sich darauf, und ihnen wurde das Gericht übergeben. Und ich sah die Seelen derer, die enthauptet waren um des Zeugnisses für Jesus und um des Wortes Gottes willen und die nicht angebetet hatten das Tier und sein Bild und die sein Zeichen nicht angenommen hatten an ihre Stirn und auf ihre Hand; diese wurden lebendig und regierten mit Christus tausend Jahre.

Alle anderen sollten in der Hölle schmoren, wie es auch dir widerfahren wird, der du diesen Text liest und sich irgendwann dachte, „Das Leben des Brian“ sei ein lustiger Film. Es ist nicht lustig, unseren Herrn zu verspotten. Es ist nicht lustig, jene zu verspotten, die glauben. Es ist nicht lustig. Punkt.

Jesus wird euch richten, wenn die Zeit gekommen ist.

Gebrochene Gebote des Filmes:

Alle.


Dieser Beitrag wurde gesponsert von „Wettschulden der CDL 2020“

4 Comments

  1. Für den 1. April ein schöner Gag…. aber ansonsten habe ich mich beim Lesen herrlich amüsiert. 😆

    Und schon damals war klar, dass ein Osterlockdown nicht funktioniert. Jesus ist auch Ostersonntag abgehauen. 😆

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Lufio Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s