CDL 2020 – Spieltag 10 – Teil 2

Wie wäre es denn mit einem herbstlichen Gedicht in diesem Einleitungstext? Das wäre schön, oder? Zum dahin schmelzen wäre das. Naja, macht halt euer Kreuz und gut ist.

Die Umfrage wird nicht richtig angezeigt? Folgt diesem Link:

https://apokalypsefilm.com/2020/11/13/cdl-2020-spieltag-10-teil-2/

Ablauf des Votings: 15.11.

Regeln, Teilnehmer und Spieltage im Überblick: apokalypsefilm.com/cdl

5 Comments

    1. Da der in Deutschland erst 1989 rauskam, sollte das schon passen.

      Nur mit diesem „unterbewertet“ stehe ich nach wie vor auf Kriegsfuß.
      Sofia Coppola hat ’nen Oscar bekommen, wurde bereits für ihr Debut The Virgin Suicides in den Himmel gelobt, von Lost in Translation ganz zu Schweigen.
      Takeshi Kitanos Filme sind hierzulande nicht sonderlich bekannt, da kann man das zumindest nach dieser Definition schon durchgehen lassen, wobei er u.a. in Japan den Ruhm genießen darf, den er durch Filme wie Sonatine, Hana-Bi, Brother und Zatoichi auch verdient hat.

      Liken

      1. Akira hatte seine Deutschlandpremiere auch erst 1989.

        Unterbewertet sollte man auch eher international sehen, weswegen ich mich hier für Kitano entschieden habe, größtenteils aber wegen der schwachen Gegenantwort Coppola.

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s