Media Monday #86

Es ist wie meistens: Vor dem Urlaub kommt der Stress. Bevor ich mich 10 Tage erholen kann, muss auf der Arbeit noch ordentlich was weggearbeitet, die Wohnungssuche im besten Fall abgeschlossen und die eigenen vier Wände ordentlich geputzt werden, denn Elternbesuch hat sich angekündigt. Aber immerhin, am Donnerstag gehe ich nach knapp 6 Monaten zum ersten Mal wieder ins Kino! Jetzt aber erstmal einen guten Wochenstart erwischen mit der Vertretung des Medienjournals „MYOFB“ und dem heutigen Media Monday.

1. In meiner Kindheit habe ich Videospiele, Filme und Serien geliebt und das tue ich heute noch (wenn auch mit anderem Geschmack) , weil… Äh, warum sollte ich mit Dingen aufhören die Spaß machen?

2. Die Ankündigung von den ganzen Sachen auf der DC-Convention hat mich absolut kalt gelassen. „Suicide Squad“ wird wie die Guardians (mit etwas Glück zumindest blutiger), „Wonder Woman 2“ sieht nett aus, das neue „Batman“ Spiel hat alles, bloß nicht Batman selbst, Robert Pattinson wird bestimmt ein guter neuer „dunkler Ritter“, wobei der Trailer mir nicht sehr gefallen hat und Nerds auf der ganzen Welt bekommen feuchte Augen bei einer „Directors Cut“-Edition eines mittelmäßigen Regisseurs.

3. Spider-Man ist/sind mein/e liebste/r/n Superheld/in/n/en, weil ich die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft als einzigen Comic-Superheld in meiner Kindheit wenigstens ein bisschen verfolgt habe. Seitdem mag ich Spidey, auch wenn es gerade im Film schon ordentlich bergauf und -ab ging.

4. Während der aktuellen Corona-Pandemie habe ich ziemlich viel über Pandemien und Viruserkrankungen gelernt. Aber natürlich bei weitem nicht so viel wie die „Experten“ bei Twitter und Co. Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Menschen ein Masterstudium in Virologie und Epidemiologie haben. Weil ohne so etwas in der Art, würde ich bei solchen komplexen Themen einfach mal die Fresse halten.

5. Über „Tenet“ informiere ich mich aktuell so wenig wie möglich, weil ich am Donnerstag möglichst unvoreingenommen ins Kino gehen will. Aber ich weiß zumindest schon von ein paar Kritikern die allgemeine Meinung und das stimmt mich ganz positiv. Diese Kritiker fanden den Film nämlich schlecht und ich bin selten mit diesen Leuten einer Meinung. Hype!

6. Schon seit Jahren möchte ich auf ein „Die Ärzte“-Konzert und ich hoffe, dass die Band nach Corona noch lange touren wird. Solange wird geduldig auf das neue Album gewartet.

7. Zuletzt habe ich den Sonntag Nachmittag im Schwimmbad verbracht und das war eine sehr gute Idee, weil scheinbar die Leute dieses Bad bei über 30°C überrennen, aber wenn es „nur“ normal warm ist, man in Ruhe eine Bahn nach der anderen ziehen kann. Als Entspannung gibt es dann beim sonnen ein gutes Buch. In meinem Fall war es der x-te Versuch bei „Der dunkle Turm“ weiterzukommen.

11 Comments

  1. Ach ja, ich war schon erwachsen als das richtig mit videospielen losging. Kenne ja noch die Spielgeräte in den Spielotheken 🙂 Original Tron lässt grüßen.
    Eine Lobeshymne habe ich über Tenet bisher auch noch nicht gehört.

    Gefällt 1 Person

    1. Na immerhin kenne ich auch noch Spieleautomaten aus meiner Kindheit 😀 Ich sag mal so, es ist nie zu spät für eine Niederlage bei Mario Kart 😉

      Bewertungen zu Tenet geben mir grade gar nichts. Von volle Punktzahl über mittelmäßig bis Katastrophe ist alles dabei. Umso spannender wird es am Donnerstag im Kino 😀

      Liken

  2. 81 % bei Rotten Tomatoes und 70 bei Metacritic spricht jetzt nicht für schlechte Kritiken. Und die paar deutschsprachigen Reviews, die ich wegen Spoilervermeidung nur „angelesen“ habe, sind auch eher positiv. Welche Kritiker fanden „Tenet“ denn schlecht?

    Gefällt 1 Person

    1. Bspw. Antje Wessels oder Dominik Porschen, aber wie gesagt, mit beiden bin ich selten einer Meinung. Die Kino+ Crew gibt wohl so mittelmäßige Bewertungen, der Feuilleton ist ganz positiv gestimmt, CSB von Funk feiert den Film ab…. Alles ist offen und man muss sich selbst ein Bild machen 😀 Hab aber auch nur die Bewertungen angeguckt.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s