Media Monday #81

Letzte Woche fiel mein Beitrag zum Media Monday wegen Urlaub aus, aber heute bin ich natürlich wieder mit dabei. Die wichtigsten Dinge zu erst: Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt, es gibt eine neue Folge der Kinotagesstätte zum Thema „Filmkritik“, außerdem startet der „Cinematic Death Cup“ zu dem ihr euch anmelden könnt. War sonst noch was? Achja, die sieben Lückentexte!

1. Filme – oder auch Bücher – abseits des Mainstream sind natürlich oftmals spannender. Aber ab und zu ist der Massengeschmack auch gar nicht sooo schlecht.

2. Ich hätte ja nicht gedacht, einmal ein Faible dafür zu entwickeln österreichische Liedermacher wie Ludwig Hirsch zu hören. Spotify sei Dank, dass ich auch mal in diese Nische reingehört habe.

3. Was mir ganz allgemein am Hobby „Mediales“ so zusagt ist die Vielseitigkeit. Kein Bock was zu schauen? Dann zock doch einfach! Kein Bock was zu zocken? Dann les doch einfach was! usw….

4. In den letzten Monaten ist ja die Veröffentlichungspolitik – nicht nur, was Kinofilme angeht – gehörig durcheinander geraten. Besonders die kurzfriste Verschiebung von „Tenet“ war sehr schade, aber verständlich. Ein paar Wochen können viel ausmachen in diesen Zeiten. Anfang August ist es dann aber hoffentlich so weit mit dem ersten „Vorab-Post-„Corona Blockbuster.

5. Die letzte Amazon Bluray-Aktion war auch so eine Art überraschender Glücksgriff, denn im Normalfall sind dort immer die gleichen Filme dabei. Beim letzten Mal war die Auswahl aber tatsächlich riesig und mein Regal nun um 10 Filme reicher.

6. Lange hatte ich nicht mehr das Gefühl, etwas wäre exakt auf meinen persönlichen Geschmack zugeschnitten worden wie bei „The Muppet Movie“. ich kannte natürlich die Puppen wie Kermit und Co. – aber den Original Film habe ich noch nie gesehen bis vor kurzem. Irgendwann folgt dazu aber noch ein großer Beitrag.

7. Zuletzt habe ich die Show von Ubisoft gesehen und das war eher so mittelgut, weil zwar mit AC: Valhalla, Watch Dogs Legion und Far Cry 6 interessante Blockbuster vorgestellt wurden sind, aber von den neuen Marken leider gar nichts. Außerdem kein Rayman, aber damit rechne ich schon gar nicht mehr…

17 Comments

    1. Du brauchst Twitter 😉
      Im Warenkorb landeten dieses Mal
      Der Hauptmann
      Die Nibelungen
      Shoplifters
      Swiss Army Man
      Große Freiheit Nr. 7
      Das Boot
      Systemsprenger
      I’m not there
      Deer Hunter
      Leviathan

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s