Top 5: Historienfilme

Da ich gerade vom ostfriesischem Urlaub zurückgekehrt bin, ein kräftiges „Moin, Moin“ in die Runde! Gina fragt uns an diesem Donnerstag nach unseren 5 besten Historienfilmen und da bin ich doch gerne dabei. Ich beschränke mich aber auf reale Ereignisse und Personen aus der Geschichte, die natürlich für den Film angepasst sein können.

 

  • Platz 5: History of the World: Part I (1981)

Man kennt das ja: Da liegt man abends auf der Couch, möchte sein Geschichtswissen etwas erweitern und steht vor der großen Herausforderung, welche Epoche über den Bildschirm flackern soll. Wie wäre es denn mit allen! Mel Brooks nimmt euch auf eine irre Fahrt von der Steinzeit, über das alte Rom, zum französischen Sonnenkönig und der spanischen Inquisition. Lasst euch verzaubern von Gags im Sekundentakt, tollen Songs und selbstverständlich einer hohen, historischen Genauigkeit.

 

  • Platz 4: Little Buddha (1993)

Bernardo Bertoluccis Werk ist zwar nur „halb historisch“, außerdem sind die Fakten eher religiös und sowieso gäbe es mit „Der letzte Kaiser“ eine eigentlich viel bessere Wahl. Diesen Argumenten möchte ich auch gar nicht widersprechen, aber irgendwie fasziniert mich der Film schon seit der ersten Sichtung im Religionsunterricht. Außerdem ist Buddhas Geschichte auch einfach interessanter als die vom Typen am Kreuz.

 

  • Platz 3: Gangs of New York (2002)

Auch wenn die Story natürlich frei erfunden wurde, ist das Setting der Bandenkriege aus New York real und ohne diesen Film wüsste ich darüber absolut nichts. Dieses spannende Zeitalter wird von Martin Scorsese großartig eingefangen, mit einem perfekten Daniel Day-Lewis und der gute LeoDiCaprio kann ja gar nichts falsch machen. Außerdem habe ich mal den Ort besucht, an dem das Ganze gedreht wurden ist… nur mal so nebenbei.

 

  • Platz 2: Schindlers Liste (1993)

Wie könnte einer der besten Filme über eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte hier fehlen. Liam Neeson in der Rolle seines Lebens spielt den Unternehmer im Nazi-Reich, der langsam ein Gewissen entwickelt, einfach großartig. Bestimmt kein Film für einen strahlenden Sommertag, aber er sollte zum Pflichtprogramm von allen gehören.

 

Honorable Mention: Im Westen nichts Neues (1930), Ghandi (1982), Der Medicus (2013), Der Staat gegen Fritz Bauer (2015), Once Upon a Time in Hollywood (2019)

 

  • Platz 1: Ran (1985)

Einen guten Historienfilm abzuliefern war für Akira Kurosawa wohl die einfachste Aufgabe der Welt. Sein Meisterwerk „Die Sieben Samurai“ werdet ihr aber hier nicht finden, weil die Geschichte von „Ran“ immerhin auf realen Personen beruht und dazu noch eine andere historische Kraft zitiert: Shakespeare! Das letzte große Werk des Altmeisers ist ein Muss für alle Fans von monumentalen Historienfilmen aus Fernost.

21 Comments

  1. Bei RAN war ich mit mir am Ringen. Aber er konzentriert sich dann doch mehr auf die Tragödie, denn Schilderung der damaligen Realität, weswegen ich ihn (wie auch DIE SIEBEN SAMURAI) nicht in die Liste aufgenommen habe.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen 🙂
    Auch eine schöne Auswahl und deine Erklärungen dazu finde ich cool. Du warst am Set von „Gangs of New York“? Das ist ja stark 😀
    Ich wollte den Film noch einmal sehen und ich denke „Little Buddha“ sollte ich auch noch einmal schauen.

    Gefällt 1 Person

    1. Naja, ich war in Cinecitta in Rom, die Sets standen aber zu dem Zeitpunkt schon lange nicht mehr, nur ein paar Requisiten im Museum. Trotzdem große Empfehlung wenn du mal in Rom bist 👍
      Hab noch keinen besseren Film gesehen, der den Weg von Buddha zeigt, auch wenn es nur zur Hälfte darum geht

      Gefällt 1 Person

  3. Netflix zeigt mir seit ein paar Tagen immer wieder Schindlers Liste als erstes an. Große Lust den nochmal zu gucken, empfinde ich aber nicht, auch wenn das sicher Spielbergs bester Film ist. Der Rest der Auswahl ist mir nicht bekannt, außer Gangs of New York, den ich solide fand, mehr aber nicht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s