Media Monday #78

Neue Woche, neuer Media Monday, neue Einleitung die künstlich in die Länge gezogen wird, weil einfach nichts großartiges passiert ist. Wobei, in den letzten Tagen war dann doch das ein oder andere High- und Lowlight dabei. Mehr Infos gibt es in den nächsten sieben Lückentexten.

1. Mein bisher liebster Film aus 2020 ist der Kurzfilm „Out“ von einigen Pixar-Machern. Die Auswahl von Filmen mit ´20iger Erscheinungsdatum hält sich aber auch in Grenzen.

2. Wenn schon das Kinojahr bislang mau gewesen ist, so gab es doch immerhin Neuheiten im Streaming/auf Scheibe und auch wenn ich davon wenig Gebrauch gemacht habe, bin ich überhaupt froh etwas Futter für die Jahresabschlussliste zu bekommen.

3. Was mein persönliches Konsumverhalten von Medien jedweder Art angeht sehe ich eine deutliche Steigerung in Corona bzw. Kurzarbeitzeiten. Einzeln gesehen, schaue ich nur ein paar Filme und Serien mehr, zocke etwas häufiger und schaue auch mal in ein Buch rein, ingesamt macht das aber schon ein paar Stunden in der Woche aus.

4. Ginge ich allein danach, was ich an Fußballspielen mir anschauen kann, dann merk ich erstmal, wie viel mehr Freizeit ich aktuell immernoch habe. Aktuell zieht das Arbeitspensum aber wieder an, was natürlich eine gute Nachricht ist, aber auch das baldige Ende Zocksessions Mittags in der Woche. Gerade das anstehende Pokalfinale mit meinem Lieblingsverein verpasse ich aber nicht wegen der Arbeit, sondern wegen der Urlaubsplanung. Aaahhhrgghhh.

5. Ich glaube, es wird mal wieder allerhöchste Zeit, mir erneut die Liste der angekündigten Playstation 5 Spiele anzusehen. Auch wenn das Design nicht ganz mein Fall ist, treffen die Games einfach sehr oft meinen Geschmack. Mal gucken wie viel davon zum Release Ende des Jahres kommt.

6. Es wäre aber auch mal schön, wenn man die Möglichkeit hätte den Preis für die Konsole zu erfahren! Da ich mir auf jeden Fall die PS5 mit Laufwerk kaufen werde, kann ich wahrscheinlich schonmal ca. 500 – 600€ für November zur Seite legen.

7. Zuletzt habe ich die Nachricht über die Krebserkrankung meines Hundes (bzw. den meiner Eltern) bekommen und das war natürlich eine Horrormeldung, weil ich den Kleinen wohl nicht noch einmal sehen werde. Überflüssig zu erwähnen, dass alle Pläne zum Medienkonsum am Sonntagabend damit hinfällig waren.

25 Comments

  1. Mein Film- und Serienkonsum ist ziemlich angestiegen durch Corona, Krankheit und Kurzarbeit. 🙂
    Urlaubsplanung? Wir machen gar keine. Ich fahr doch nicht irgendwo hin um dann den halben Urlaub mit Mundschutz zu verbringen.

    Gefällt 1 Person

  2. Das mit eurem Hund tut mir sehr leid!
    Ich habe nur mal kurz die Liste der PS5 Games überflogen und muss sagen, dass da einige interessante Sachen bei sind. Eigentlich bin ich eher die PC-Zockerin, aber die PS5 reizt mich schon ein bisschen.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke dir. Er ist jetzt auch schon friedlich eingeschlafen. Die Schmerzen waren einfach zu schlimm.
      Ich habe eigentlich keine Favoriten Plattform, aber irgendwie habe ich mich über die Jahre einfach an die PS gewöhnt. Außer für Strategie Zeug und Nintendo Kram

      Gefällt 1 Person

  3. Amazon Frankreich hat wohl 499€ für die PS5 aufgerufen. Momentan habe ich das Gefühl das Sony die PS5 vor die Wand fahren konnte. Auf dem Event kein Releasedatum und keinen Preis genannt, Entwickler die über abrauschende Dev-Kits klagen und darüber, dass sie ähnlich schlecht zu programmieren sei wie die PS3 damals, Probleme mit der Framrate. Wird auf jeden Fall sehr spannend.

    Gefällt 1 Person

    1. 500 wären OK, mal gucken ob es die mit oder ohne Laufwerk wird.
      Da sieht man wieder was Bubbles anrichten können. Hab genau immer das Gegenteil gehört von Entwicklerkreisen usw.
      So reden wenigstens alle über die vielen Games und nicht über den (wahrscheinlich) hohen Preis. Marketing können die bei Sony seit der PS4, da ist eher Microsoft gefragt

      Gefällt 1 Person

      1. Die ohne Laufwerk soll sogar etwas günstiger werden. Erschreckenderweise hat mich von den Spielen keines so richtig umgehauen. Und was Marketing angeht, da hat Sony ganz klar die Nase vorn gegenüber Sony. Ich werde trotzdem bei Microsoft bleiben, weil ich einfach das gut funktionierende Onlinesystem liebe.

        Gefällt 1 Person

        1. Komplett von den Socken war ich auch bei keinem, aber alleine für das Demon Souls Remake wird das Ding gekauft
          Verständlich, ich zock halt kaum online Spiele, daher ist es für mich egal

          Gefällt 1 Person

  4. Das mit dem Hund deiner Eltern tut mir Leid. Mein Onkel hat letzten September seine sehr alte Hündin einschläfern lassen, weil sie einfach zu krank war. Da mein Onkel „schon“ 77 ist will er keinen neuen Hund, weil er nicht möchte, dass das Tier ihn überlebt und dann ohne Familie ist. Seit ich denken kann hatte mein Onkel, der keine eigenen Kinder hat, immer einen oder zeitweise auch mehrere Hunde.

    Was machst du eigentlich beruflich? Profi-PS-Zocker? 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Mein Vater ist 71 und wird sich einen neuen Hund verweigern wegen einer Mischung aus Sturheit und Liebe zum alten Hund. Aber es ist noch zu frisch um da Überredungsarbeit zu leisten, da er heute friedlich eingeschlafen ist.

      Zocken zum Beruf machen war tatsächlich mein Kindheitstraum. War nur dafür genauso schlecht geeignet wie zum Profifussballer

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s