Media Monday #70

Die vergangenen Tage gingen relativ ereignislos an mir vorbei, aber dafür ist die nächste Woche vollgestopft. Eigentlich würde alles im Zeichen meiner Vierteljahrhundert-Existenz am Freitag stehen, aber da aktuell Partys nicht möglich sind, habe ich die freigewordene Zeit in die Blogosphäre gesteckt. Daher nutze ich den heutigen Media Monday mal für ein bisschen Projekt-Werbung.

1. Im Moment scheint es mir fast, dass noch jeder das aktuelle Filmrätsel gewinnen könnte. Vielleicht habt auch ihr Lust mitzumachen, dann schaut euch mal hier um: dasfilmraetsel.wordpress.com

2. Wenn ich einmal näher drüber nachdenke, dann würde ich wohl noch mehrfach meine Liste zu den besten Songs aller Zeiten ändern. Aber irgendwann musste die Entscheidung getroffen werden. Den ersten Teil dieser Reihe gibt es ab 10 Uhr auf diesem Link.

3. Manche Aussagen in der nächsten FilmBlogCast-Folge sollte man tunlichst nicht auf die Goldwaage legen, schließlich sind wir immernoch ein Entertainment-Format! Ende der Woche gibt es die nächste Folge mit einem großen Themensalat, der Filme, Gags, Corona und Politik in sich vereint. Bleibt gespannt…

4. Was ich in den letzten Wochen (für mich) entdeckt habe, ist ein gewisser Artikel zum Thema „Deutsche Filmkultur“. Welcher Beitrag das ist und warum ich den so faszinierend finde, erfahrt ihr ebenfalls in baldiger Zukunft (und mit ein bisschen Glück sogar noch diese Woche).

5. Die „Cinematic Death League vermag mich eigentlich immer zu unterhalten. Zwar ist der aktuelle Teil des Spieltags schon wieder vorbei, aber am Freitag geht es ja schon wieder weiter mit den letzten zwei Fragen vom dritten Spieltag.

6. Ansonsten wäre es doch toll, wenn irgendwann wieder der alte Alltag zurückkehrt. Dann habe ich zwar für die Projekte wie hier in Lückentext 1 bis 5 deutlich weniger Zeit, aber das würde ich in Kauf nehmen für den Untergang des Virus und die Rückkehr in die Vollzeit-Arbeit.

7. Zuletzt habe ich den ersten Boss in Dark Souls 3 gelegt und das war wieder so eine Achterbahnfahrt der Gefühle, weil ich eigentlich nur kurz in das Spiel reinzocken wollte, dann mich an dem Gegner festgebissen habe und irgendwie habe ich danach auch nicht einfach aufgehört. Kurz: Ich bin wieder im Souls-Fieber und mit meinen beschränkten Skills wird das wohl auch noch eine ganze Weile so bleiben.

5 Comments

  1. Ach, stimmt. Zocken wollte ich auch einmal wieder, doch tatsächlich ist seit dem Lockdown gefühlt noch weniger Zeit für sowas. Naja, wird schon einmal wieder ein verregneter Sonntag kommen… 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Also nach dem Wetter hier, kannst du auf diesen Sonntag noch lange warten 😀
      Falls du mal den Knobelspaß für zwischendurch brauchst, kann ich die Portal-Spiele empfehlen. Die etwas älteren Games habe ich die Woche nochmal ausgegraben und sehr viel Spaß gehabt.

      Gefällt 1 Person

  2. 25? Och Gott, wie niedlich! 😉

    Ich müsste auf meinem Blog auch mal wieder einen musikalischen Beitrag machen. Zwar nicht zu den besten 100 Songs aller Zeiten aber die 10 besten Songs/Alben der letzten Dekade wäre möglich. Mal sehen.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu bullion Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s