Media Monday #47

Besser spät als nie: Der dieswöchige Media Monday! Gleich mal ein kleiner Tipp für die Grippe-Saison. Kuriert eure Erkältungen aus, sonst habt ihr zwei Wochen später nochmal Spaß damit! Krankheitsbedingt mussten deshalb auch zwei kleinere Projekte verschoben werden, mehr dazu bei Frage Sieben.

1. Schön, wenn einen Filme noch so richtig überraschen können, wie es mir letztens mit „Cabin in the Woods“ passiert ist, denn die Horror-Parodie hat mich wirklich laut zum lachen gebracht. Mehr dazu in der nächsten Podcast Folge.

2. Ich verstehe durchaus, weshalb viele mit dem Rob Zombie Film „31“ nicht viel anfangen können, doch für mich persönlich ist der Streifen fantastischer Trash mit hohem Unterhaltungswert. Mehr dazu (ihr könnt es euch denken) in der neuen Podcast Folge, Ende der Woche.

3. Es wird mir wohl auf immer unverständlich bleiben, wie man sich bei etwas wie Teil Hundert von Saw, Annabelle, Rec, Paranomal Activity usw. sich beim nur gruseln kann, schließlich hat sowas nichts mit Grusel oder Horror zu tun, sondern mehr mit einer Geisterbahn wo alle paar Minuten ein schriller Schrei zum Erschrecken kommt.

4. Eine der angenehmsten Begleiterscheinungen des Herbst ist es, dass es Martinsbrezeln gibt? Ja, das kann nur die richtige Antwort sein.

5. Was habe ich mich gefreut, als angekündigt wurde, dass Denis Villeneuve einen „Dune“-Film machen wird. Alle Anzeichen stehen gut, dass uns da nächstes Jahr etwas großes erwarten wird.

6. Viele Filme auf meinem Pile of Shame habe ich eigentlich schon viel zu lange vernachlässigt oder ignoriert, aber es kommen halt auch immer neue raus, die man ja auch gucken will. Gerade aus dem letzten Jahrzehnt werden aber jetzt endlich mal ein paar Filme bis zum Jahresende nachgeholt.

7. Zuletzt habe ich meinen 300. Beitrag geschrieben und dort ein paar Projekte angekündigt und das war sehr schön, weil die Resonanz auch mehr als vorhanden war. Leider werden krankheitsbedingt zwei Projekte verschoben. Einmal beginnt meine Sonntags-Bluray-Vorstellung auf Twitter erst Ende dieser Woche und „7 Tage in der Filmhölle“ beginnt erst morgen. Dafür kann ich euch schonmal das Thema verraten: Filme von Schweiger und Schweighöfer. Na, toll.

9 Comments

    1. Ich fand ihn schon sehr lustig mit der ganzen Meta Ebene und vorallem die Fahrstuhl Szene 😁
      Ich normal auch, aber die Woche muss ich da durch 😅

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s