Media Monday #34

Eine Woche mit Höhen und Tiefen liegt hinter mir. Die eher entspannten Arbeitstage gipfelten in einem freien und Promille haltigen Wochenende. Leider konnte ich meinen Plan nicht verfolgen, das neue Game „Mario Maker 2“ zu spielen, da meine Nintendo Switch den Geist aufgegeben hat. Hoffen wir mal, dass der Kundenservice noch was retten kann, ohne zu große Kosten zu verursachen. Bis dahin gibts natürlich wieder den Media Monday für KW 29.

1. Die zahlreichen Neuverfilmungen, mit denen man gerade im Moment bombardiert wird ignoriere ich größtenteils. „Dumbo“ und „Aladdin“ waren mir egal, ob ich Karten für „König der Löwen“ kaufe, überlege ich zur Zeit noch.

2. Manche Serien von vor zehn bis zwanzig Jahren sind heute noch gut schaubar, andere ein Produkt ihrer Zeit. Klare Antwort, oder? 😀

3. Jack Nicholson ist seit der Bekanntgabe seiner Rolle im „Toni Erdmann“-Remake auch völlig von der Bildfläche verschwunden. Schade, schließlich ist er auch im hohen Alter ein grandioser Schauspieler. Aber vielleicht sollte man ihn auch nicht in der wohlverdienten Rente stören.

4. Ich kann wirklich nicht verstehen, was viele an den unzähligen 08/15 Horrorfilmen so finden, immerhin geht es mir persönlich auf die Nerven, wenn ich nur durch billige Jumpscares erschreckt werde.

5. Terry Gilliam hat eine Art, Geschichten zu erzählen, die so phantasievoll und kreativ ist, das fast jeder seine Filme pure Unterhaltung ist.

6. Sommerloch? Von wegen! Schließlich stehen in den nächsten Wochen noch viele große Filme an, so z.B. der neue Tarantino-Streifen!

7. Zuletzt habe ich die Gruppen und Fragen für meine Blogaktion „Cinematic Deathmatch“ ausgelost und das war ein großer Spaß , weil ich jetzt weiß, dass ihr euch nächste Woche auf ein paar spannende Duelle freuen dürft!

13 Comments

  1. König der Löwen ist doch das unnötigste aller Live Action Remakes, auch weil das eine einzige CGI Pampe dem Trailer nach zu urteilen ist. Von Terry Gilliam hab ich noch keinen Film gesehen, aber The Man Who Killed Don Quixote und 12 Monkeys stehen auf meiner Liste.

    Gefällt 1 Person

    1. Rein aus Neugier gehe ich vielleicht ins Kino. Das Original verursacht unfassbare Gänsehaut – Mal gucken ob das CGI Wesen auch schaffen. Wenn ja, hab ich nix gesagt.
      Von ihm gibts viele Filme auf Prime z.B. „The man who killed Don Quixote“. Falls ich es noch nie erwähnt habe, ich halte den Film für ein kleines, feines, nicht fehlerfreies Meisterwerk 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Fortsetzungen ok aber Prequels finde ich ermüdend. Warum? Da kam ja weiß, wie es weitergeht, ist einem immer bewusst, in einem Prequel kann den Protagonisten nicht wirklich was passieren.

        Liken

Schreibe eine Antwort zu Wortman Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s