Media Monday #26 + Neue Podcast Folge

Wieder geht eine Woche vorbei und ich bin beim Media Monday, wenn auch spät, dabei! Aber viel wichtiger: Es gibt eine neue Folge vom „FilmBlogCast„. Auf Spotify, ITunes oder auf Youtube könnt ihr euch insgesamt 30 Geheimtipps abholen, damit eure Watchlist ordentlich neues Futter erhält. Dazu noch die große Ankündigung, dass es in Folge 7 über Superhelden gehen wird. Da muss natürlich auch ein Spoiler-Talk von „Endgame“ her, wobei eure drei Lieblingspodcaster alle unterschieldliche Meinungen zum Film haben. Bis dahin: Viel Spaß mit der aktuellen Folge.

1. Nachdem mit „Avengers: Endgame“ nun das vorläufige Finale des MCU veröffentlicht worden ist, kann ich den Lobreden des Internets nur widersprechen. „Endgame“ hat mich im Kino ziemlich genervt. Mehr dazu in meiner Kritik.

2. Immer wenn der nächste große Hype die höchsten Wellen schlägt, höre ich dann auch mal davon und nach etwa einem Jahr steige ich auch mit ein. Egal ob „Game of Thrones“ oder „Rick and Morty“ – selten bin ich bei einem Hype-Thema von Anfang an dabei.

3. Ohne ihre/seine Rolle als Arya Stark wäre Maisie Williams vermutlich nie so berühmt geworden. Ich mag die Schauspielerin, ich liebe den Charakter in der Serie und die neusten Entwicklungen schaden ihrer Popularität bestimmt auch nicht.

4. Die 30 Filme unserer Toplisten aus der neuen „FilmBlogCast„-Folge hätten es ja auch mal verdient, ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu bekommen, schließlich findet hier jeder einen Film-Tipp, von dem man noch nie gehört hat.

5. Nun, da die Osterferien auch schon wieder rum sind hat, die Arbeitszeit wieder begonnen. Am Ende der Woche stehen aber mal wieder fünf freie Tage an und somit bleibt mein Medienkonsum weiter auf einem guten Level.

6. Immer wenn ich die Serie „Game of Thrones“ sehe, muss ich ja daran denken wie das Alles mal angefangen hat und an welchem Punkt wir heute sind. Es war (und ist) eine großartige Reise mit tollen Charakteren.

7. Zuletzt habe ich Folge 3, Staffel 8 von „Game of Thrones“ gesehen und das war genial, weil sich fast alle sicher waren, wie diese Folge verläuft und die Serie wieder alle Erwartungen ins Leere hat laufen lassen.

15 Comments

  1. Das diese eine gewisse Person den Kampf bei GoT entscheiden würde, hatte ich mir schon gedacht. Für irgendwas muss der ganze Handlungsstrang dieser Person ja gut gewesen sein. (Das war jetzt hoffentlich kryptisch genug, dass es nicht gespoilert ist, aber verständlich genug für dich…)

    Liken

    1. Klar und deutlich verstanden 😁 hatte gedacht, die Person nutzt ihre Kraft für jemand anderes, aber noch gibt’s ja drei Folgen und ich wage nicht irgendeine Prognose abzugeben
      Die Hater der Folge haben wohl zuviel Fanfictions gelesen 😂

      Gefällt 1 Person

  2. Na endlich mal jemand, der keine Hymne auf Endgame singt 🙂
    Punkt 6 hast du gut gesagt 🙂
    GoT Folge 3 lief anders als ich es erwartet hatte… bin im nachherein auch froh drüber 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Für Fans ist Endgame bestimmt super, aber warum Kritiker des MCUs den Film gut finden muss mir auch erstmal jemand erklären 😅
      Mit der Folge muss man erstmal klar kommen, aber um sehr mehr ich drüber nachdenke, umso besser find ich sie 😉

      Liken

            1. Ja, ja subjektiv. Ich kann (und werde!) dir mindestens 30 Szenen raussuchen, die Blödsinn sind 🙂 Deine letzten Worte werden sein: OK, der Film ist schon ziemlicher Mist, hatte aber trotzdem Spaß“

              Gefällt 1 Person

            2. Kommt drauf an, wie du „Blödsinn“ definierst. Wenn es heißt, dass du irgendwas blödsinnig fandest, dann kann ich dir diesen Glauben nicht nehmen. Glauben ja auch manche an [wegen Religionskritik gelöscht].
              Aber Blödsinnig in jedwedem anderen Sinne wirst du von mir mit einer 1a-Erklärung zurückgeschlagen bekommen.

              Gefällt 1 Person

            3. Da ich immer noch die Plot Holes (und noch mehr!) auf meiner Seite habe, geh ich ganz entspannt in den Podcast.
              Bin gespannt ob ich den Film danach besser finde, du ihn schlechter oder Christian sich Schuldgefühle für diesen Spoiler-Talk einredet.

              Gefällt 1 Person

            4. Versuche es gerne mit deinen „Plot Holes“, mit vermeintlichen Logiklücken und was dem Film sonst noch an Ungereimtheit vorgeworfen wird. Darauf sage ich den Klischeesatz Nummer eins, wenn jemand in flagranti beim Fremdgehen erwischt wird:
              „Ich kann alles erklären.“

              so lange wir uns danach noch in die Ohren sprechen können, ohne den Podcast direkt einzustampfen, weil wir uns so sehr beleidigt haben, ist mir das alles egal. Und meinen Ersteindruck kann eh niemand mehr nehmen 🙂

              Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s