Top 5: Die lustigsten Serien / Sitcoms

Liste_Sitcoms

Ob für die vergangenen Nachmittage vor den Hausaufgaben oder den heutigen verkaterten Sonntage: Sitcoms und witzige Serien lassen sich leicht konsumieren und man bekommt netten Humor für zwischendurch. Mittlerweile schaue ich mir nur noch selten klassische Sitcoms an und manche nerven mich auch richtig (besonders „The Big Bang Theory“). Aber zum Glück geht es ja bei den „5 besten am Donnerstag“ von Gorana heute um die lustigsten Sitcoms und Serien. Und ja, gezeichnete Serien zählen auch!

  • Platz 5: The Simpsons (1989 – Heute)

Die berühmteste gelbe Familie der Welt hat schon einige Jahre hinter sich. Auch wenn spätere Staffeln immer unlustiger wurden und ich heute die Geschichten um Homer, Bart, Marge, Maggie und Lisa nicht mehr verfolge, hat Springfield meinen Humor geprägt wie kaum jemand anderes. Noch heute kennt jeder mindestens ein lustiges Zitat aus dieser Serie. Mein Lieblingsspruch: “Ich habe drei Kinder und kein Geld. Warum kann ich nicht keine Kinder und drei Geld haben?“ Aber es gibt noch hunderte weitere Sprüche…

  • Platz 4: Community (2009 -2016)

Ein paar schrullige Charaktere die ihren Schulabschluss nachholen und sich deshalb zu einer Lerngruppe zusammen finden. So einfach ist die Ausgangssituation dieser Serie, aber die Kreativität übertrifft fast alles Sonstige im Fernsehen. Die unterschiedlichen Charaktere sorgen aber nicht nur für die vielen Witze, sondern auch ab und zu für ernstere Themen. Besonders kann ich die Special-Episoden empfehlen, bei dem z.B. eine ganze Schule das Spiel „Der Boden ist Lava“ spielt und das Ganze etwas zu ernst nimmt.

  • Platz 3: South Park (1997 – Heute)

Während die Simpsons meinen Humor geprägt haben, hat diese Serie ihn absolut verdorben. Die kreativen Köpfe hinter Stan, Kyle, Kenny und Cartman schrecken vor nix zurück. Es gibt keine Tabus, keinem bei dem man sich entschuldigen müsste oder wo man eher Vorsichtig mit Witzen umgehen sollte. Religion, Sexualität, Krankheiten, Minderheiten – Jeder bekommt hier sein Fett weg. Der Gesellschaft wird kein Spiegel vorgehalten, sondern die Satire wird mit einem Baseballschläger ins Gesicht geschlagen. Während andere noch darüber beraten, ob man so etwas denn dürfte, liege ich schon lachend auf dem Boden.

  • Platz 2: Scrubs (2001 -2010)

Es gab mal eine Zeit, in der man seinen kompletten Sonntag mit Sitcoms auf ProSieben „verschlafen“ konnte. Keine Ahnung ob das heute noch so ist, aber damals war „Scrubs“ das Highlight dieses Marathons. Dank den Streaming-Anbietern habe ich erst vor kurzem nochmal alle Folgen geschaut und die Serie macht genauso viel Spaß wie früher. Das Setting im Krankenhaus hatte jedoch auch viel Potenzial um ernste Themen an zu setzten. So geht es mal um Zwangsneurosen oder den sterbenden Patienten. Wann gibt es schon mal eine Serie, die einen zum Lachen und Weinen bringen kann. J.D. und Co. haben das bis zur letzten Folge immer wieder geschafft.

Honorable Mention:

  • Two and a Half Man (die ersten Staffeln)
  • Seinfeld
  • How I met you Mother (die ersten Staffeln)
  • Family Guy
  • Malcom Mittendrin

 

Platz 1: Rick and Morty (2013 – Heute)

Wer übertrifft alle diese Serien in Sachen Humor? Nun, ein alkoholkranker Wissenschaftler und sein Enkel! Mal ganz ehrlich, bei den meisten Serien lacht man sich nicht kaputt, sondern lächelt oder schmunzelt mal. Als ich zum ersten Mal „Rick and Morty“ gesehen habe, konnte ich nicht mehr als drei Folgen gucken, weil das Lachen langsam geschmerzt hat. Aber Achtung: Der Humor ist sehr speziell und nicht für alle geeignet. Wenn man jedoch die Kreativität von „Community“, die Tabulosigkeit von „South Park“ und die Familienkonflikte der „Simpsons“ mag und dann auch noch ein paar ernste Gedanken wie bei „Scrubs“ möchte – Dann schaut „Rick and Morty“ und ihr seid schneller süchtig als ihr „Schwifty“ sagen könnt.

18 Comments

  1. Natürlich alle toll, auch wenn ich selbst die Animationsserien außen vor gelassen habe, da ich dachte, dass die bestimmt irgendwann noch einmal explizit selber einen Listentag bekommen werden. Es sind aber natürlich Sitcoms, und RICK & MORTY ist großartig.

    Gefällt 1 Person

    1. Wenn die Frage nach den besten Animationsserien kommt, werden bei mir auch viele japaner dabei sein. Somit konnte ich die „normalen“ gezeichneten Serien hier verbraten 😀
      Rick & Morty ist vielleicht das Beste und Lustigste im aktuellen Serien-Bereich 🙂

      Liken

    1. Rick & Morty hat die Kreativität von „Community“ (ist auch der gleiche Produzent). Wenn du kein Problem mit Absurdität und Tabubrüchen hast, dann wird das deine neue Lieblingsserie 🙂
      Außerdem gibt es gerade nur 3 Staffeln mit 20 Minuten Folgen. Man ist also schnell auf dem neuesten Stand.

      Gefällt 1 Person

  2. Simpsons sind einfach ein Klassiker – aber ich schaue sie selten bewusst. Da sie gerade zur besten Sendezeit laufen und es im restlichen TV eh nur Trash-TV gibt – eine willkommene Flucht.
    Community ist auch was besonderes – einfach mal was anderes.

    Gefällt 1 Person

    1. Da ich kein klassisches Fernsehen mehr schaue, habe ich die „Simpsons“ auch irgendwann aus den Augen verloren. Aber besser wurde es wohl über die Jahre nicht 😀
      Community ist großartig, aber „Rick & Morty“ ist die Maximierung des Humors und der Kreativität.

      Gefällt 1 Person

      1. Ich schaue auch kaum klassisch TV. Nur mal zum Essen – und da läuft es gerade.
        Rick & Morty habe ich bisher nur durchgezappt – da kann ich noch nichts sagen – nächstes mal bleib ich mal hängen. 🙂

        Gefällt 1 Person

  3. Wir haben immerhin eine Übereinstimmung und Scrubs war in meinen ferner liefen. Über die Simpsons habe ich auch nachgedacht, aber ich habe inzwischen mehr Simpsons nicht gesehen als gesehen… aber Geld kann man gegen Waren und Dienstleistungen eintauschen! …Juhuu!! 😀

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, die Simpsons haben sich mittlerweile selbst überholt. Der Legendenstatus reicht aber für Platz 5. Es gibt wohl nur eine Serie, von der ich mehr Folgen gesehen habe und das muss ja auch etwas bedeuten.
      Falls du nach einem Ersatz mit der gleichen Kreativität (nur mit weniger Tabus) suchst: Rick & Morty schauen und Fan werden 😀

      Gefällt 1 Person

        1. Dann geht es dir wie mir. Immer schön auf den Zug aufspringen, wenn der Hype fast wieder vorbei ist 😀
          Aber vielleicht schaffst du es ja die kurzen Folgen noch irgendwo zwischendurch zu schauen 🙂

          Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Lufio Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s