Top 5: Die besten Songs aller Zeiten

Liste_MusikBeste

Teil Zwei der Musikwochen bei den „5 besten am Donnerstag“. Heute geht es um die Créme de la Créme, um simply the best, einfach die besten Songs aller Zeiten! Mich dabei auf gerade einmal fünf Antworten zu beschränken, hat mir einiges an Kopfzerbrechen bereitet. Ich habe mich am Ende einfach auf die Songs geeinigt, die ich wahrscheinlich jeden Tag hören könnte und sie würden mir trotzdem nicht auf die Nerven gehen.

  • Platz 5: System of a Down – B.Y.O.B.

Wenn es einen Song gibt, der den Begriff “Voll auf die Fresse” definiert, dann ist es für mich das Meisterwerk von SoaD. Das Lied kann ich eigentlich jedem empfehlen der mal etwas Luft rauslassen will, sich gerade über irgendwas furchtbar aufregt oder einfach nur laute Musik braucht. Natürlich kann diese Definition auch auf fast jeden anderen Song der Band übertragen werden.

  • Platz 4: Tenacious D – Tribute

Der Tribut zum besten Song der Welt (welcher bei mir nur auf Platz 2 ist) kann man sich eigentlich immer anhören. Ein Gute-Laune-Song, der die Geschichte von Kyle und J.D. erzählt, wie sie den Teufel mit dem besten Song aller Zeiten besiegen. Leider können sie sich nicht mehr an dieses Lied erinnern… Was aber bleibt, ist ein fantastischer Song, der mehr ist als ein „Tribute“.

  • Platz 3: Red Hot Chili Peppers – Dani California

Sommer, ein Roadtrip und ein volles Auto singt auf dem Weg zum nächsten Festival lautstark: „California Rest in Peace!” Die Peppers waren die erste Band, die ich aktiv gehört habe und „Dani California“ der erste Song damals auf meinem MP3-Player. Wochenlang lief dieses Lied in den Sommerferien und erst Jahre später fand ich die eigentliche Bedeutung raus. Meiner guten Laune bei dem Song tut das aber keinen Abbruch.

  • Platz 2: Led Zeppelin – Stairway to Heaven

Natürlich hört man nicht nur zum Feiern und Abhängen Musik. Ein zentraler Bestandteil von Musik ist für mich die Tiefe. Songs müssen eine Bedeutung haben und komplexer geschrieben sein als die Radio-Mucke. So ein Song ist „Stairway to Heaven“, welcher den perfekten Soundtrack bietet, zu jeder schwierigen Situation im Leben. Es fängt leise an und explodiert im Gitarrensolo von Jimmy Page und den Lyrics von Robert Plant. Einfach großartig und immer wieder berührend.

  • Platz 1: Pink Floyd – Shine on you Crazy Diamond

Ihr wollt euch mal komplett gehen lassen, über 10 Minuten hinlegen und einfach nur der Musik zuhören, mit einem Song Höhen und Tiefen durchleben, den Musikern bei ihrer Arbeit lauschen und ihr sucht dafür noch den perfekten Song? Wie wäre es mit dem besten Lied aller Zeiten? Letzte Woche habe ich schon gesagt, dass es für mich nichts Besseres gibt als Pink Floyd und die absolute Speerspitze ihrer Singles ist „Shine on you Crazy Diamond. Einfach perfekt, ein Meisterwerk.

 

12 Comments

    1. Ja, der Humor von Jack Black ist ähmmm gewöhnungsbedürftig 😀
      Auch bei den Songs gebe ich dir Recht, aber jedes Album hatte bisher seine Highlights.
      Und live sind sie großartig, habe bei einem Konzert noch nie so viel gelacht 😀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s