Trailer des Monats: Juni ’17

Trailer_Juni17

Der Monat ist vorbei und wieder haben sich viele Trailer angesammelt, welche geguckt, ausgewertet und analysiert werden müssen. Gerade durch die wichtigste Spielemesse der Welt, gab es auf einen Schlag extrem viel zu gucken für jeden Trailer-Fan. In den nachfolgenden Zeilen gibt es die drei Trailer, welche mir besonders gut oder eben extrem schlecht in Erinnerung geblieben sind. Dieses Mal ist auch die komplette Messlatte vorhanden, von unglaublich bildgewaltig bis hin zu „da ist selbst das Geld für die Trailer zu schade“.

  • Game of Thrones: Season 7

Dieser Sommer wird kalt, denn „der Winter ist da“. Die größte, aktuelle laufende Serie (ja, ich glaube mittlerweile kann man Game of Thrones so nennen), geht in die siebte Runde. Nachdem der zweite Trailer vor wenigen Wochen veröffentlicht wurde, habe ich mir ihn bestimmt zehnmal angesehen. Dazu kommen natürlich etliche Traileranalysen und Spoilertalks. Von immer mehr Menschen höre ich, dass sie noch nie so sehr in einer Serie oder in einem Franchise drin gewesen waren, als jetzt bei der HBO-Serie. Diese Leute sind allerdings keine Nerds, die jeden Satz aus „Herr der Ringe“, „Star Wars“ oder „Lost“ auswendig können. Game of Thrones schafft es, dass die Grenzen zwischen Hardcore-Fan und dem Ab-und-zu-mal Serienschauer verschwinden. Jeder der diese Serie guckt und verfolgt, entwickelt eine Art von Sucht. Man unterhält sich, diskutiert und spekuliert über das gesamte Universum. Das kenne ich nur von Nerdtalks aus meinem Freundeskreis. Das so etwas auch im Mainstream ankommt, zeigt allein schon, wie groß diese Serie ist. Der Trailer bereitet  die vorletzte Staffel des Popkultur-Phänomens vor und macht dies fantastisch. Düster, kalt und epochal wirken die zwei Minuten. So erwarte ich auch die neue Staffel und ich denke, da kommt etwas großes auf uns zu. An einen Flop der Season Nr. 7, glauben sowieso nur die wenigsten.

  • Emoji: Der Film

Von Hui zu pfui! Ich verstehe ja das wir im Jahre 2017 nicht nur geliebte Marken neu ins Kino bringen müssen, sondern dass auch die aktuellen Trends sofort zu einem Film verwurstet werden müssen. Das kann man natürlich liebevoll, detailreich und kreativ machen (wie z.B. in „The lego movie“) oder man macht so eine Sch***. Ja, ich weiß auch das ich mit Sicherheit nicht zu der Zielgruppe dieses Films gehöre und es kann auch sein, das die Kinder und Jugendlichen dieser Welt schon unglaublich gehypted sind. Letzteres bezweifle ich jedoch stark. Ich habe mir den Trailer angeguckt und er hat tatsächlich eines geschafft. Ich kann mich mit einem Charakter voll und ganz identifizieren, nämlich dem Kotz-Emoji. Am Ende wird das Ganze wie der „Angry Bird“-Film. Der war meiner Meinung nach belanglos und langweilig. An den Kinokassen lief es zwar nicht unterirdisch, jedoch auch weit hinter den Erwartungen des Studios. Ein gleiches Schicksal prognostiziere ich auch dem „Emoji-Movie“; qualitativ und kommerziell.

  • Beyond Good and Evil 2

Wie schon angedeutet, gab es durch die E3 im letzten Monat ziemlich viel neues an Trailermaterial. Das meiste war jedoch minutenlanges Gameplay oder uninspirierte 08/15-Trailer. Nicht so bei „Beyond und Good and Evil 2“. Es war der emotionale Schluss der Ubisoft-PK und auch für die Fans ein tolles Geschenk. Obwohl ich mit dem Original-Spiel nicht viel zu tun habe, kann ich solche Momente sehr gut nachvollziehen, wenn eine heiß geliebte Marke nach Jahren wieder zurück kommt. Neben der ganzen Emotionalität und Fanliebe, ist der Trailer auch noch richtig großartig geworden. Die Welt sieht richtig interessant aus, der Look ist mal etwas ganz anderes und die Charaktere haben sich jetzt schon ins Gehirn gebrannt. Ich meine, wie toll ist dieser Affe! Und das Schwein erst! Die Vorzeichen stehen gut für ein wunderbares Videospiel, welches realistisch gesehen aber auch erst in den nächsten 2-3 Jahren herauskommen wird. Die Arbeiten dazu haben ja bekanntlich erst begonnen. Trotzdem macht das kleine Filmchen schon ordentlich Appetit und erzeugt einen weltweiten Hype. Allein dafür gebührt dem Trailer Respekt.

3 Comments

    1. Wird großartig : )
      Falls du mehr Infos zu GoT haben willst, kann ich die Youtube-Kanäle Nerdkultur und Filmfabrik empfehlen. Da gibt es auch sehr viel zum Universum und der Vorgeschichte von GoT.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s